Nachfolgende Aufgaben konnten wir in den letzten sechs Jahren erfolgreich meistern und beweisen, dass wir nicht untätig geblieben sind. Wir konnten unsere Gemeinde damit ein ganzes Stück besser machen.


Optimierung des Kindergartenkonzeptes (Eine Forderung unserer Liste im Jahr 2008)
Einrichtung einer Kinderkrippe
Regelmäßige Investitionen in die Erneuerung und Neuanschaffung von Einrichtungen

Sicherung des Schulstandortes Pinzbergs (Eine Forderung unserer Liste im Jahr 2008)

Bau eines neuen Radwegs zwischen Gosberg und Dobenreuth (Eine Forderung unserer Liste im Jahr 2008)
Bau eines neuen Radwegs zwischen Dobenreuth und Kunreuth

Endlich neue Bauplätze vor allem Einheimische (Eine Forderung unserer Liste im Jahr 2008)
Neues Baugebiet Dobenreuth (25 Grundstücke)
Neues Baugebiet Gosberg (5 Grundstücke)
Neues Baugebiet Pinzberg (Eglsee) in Planung (31 Grundstücke)

Sanierung der Umkleiden und Sanitärräume in der Schulturnhalle Pinzberg (Eine Forderung unserer Liste im Jahr 2008)

Breitbanderschließung mit bis zu 50 MBit/s

Sanierung der Straße Kellersgraben in Dobenreuth

Umbau des VG Gebäudes für ca. 1 Mio. € und dauerhafte Sicherung des Standortes der VG in Gosberg

Erneuerung aller Spielplätze in den Ortsteilen

Ansiedlung einer neuen Bäckereifiliale in Gosberg

Errichtung einer Fußgängerampel statt der Verkehrsinsel in Gosberg

Ortskernsanierung Pinzberg

Erneuerbare Energien (PV-Anlagen Schule, FW Gosberg)

Kamerabefahrung der Ortskanäle

Errichtung eines neuen Wasserhochbehälters in Pinzberg sowie Installation einer Uranaufbereitungsanlage zur Verbesserung der Wasserversorgung

Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeuges für die FFW Pinzberg sowie regelmäßige Neuanschaffung von Ausrüstungsgegenständen für alle Wehren in der Gemeinde

Hochwasserschutz Maßnahmen
Reinigung und Abholzung Hirtenbach ab Bahnhof Gosberg bis Wiesent
Reinigung Graben zwischen Straße Dobenreuth und Hirtenbach
Bau kleiner Rückhaltebecken
Errichtung einer Mauer an der Brücke Kersbacher Straße